Jahresstatistik 2014




Also zuerst gebe ich euch mal einen kleinen Überblick über mein Lesejahr 2014.

Insgesamt habe ich gelesen:

111 Bücher

40.593 Seiten

Ich habe sogar mal ein kleines Diagramm erstellt, um euch zu zeigen, welche Genre am meisten durch meine Hände gegangen ist :D



Dabei handelt es sich um:

51 Jugendbücher
24 Fantasy/Sci-Fi-Bücher
15 Krimis & Thriller
9 Liebesromane
1 Humoristisches Buch
9 Gegenwartsliteratur
1 Historischer Roman/Klassiker
1 Horror/Mystery



 Klare Gewinner dieses Jahr sind also eindeutig die Jugendbücher geworden!




Also wenn ich mir dieses Diagramm so anschaue, dann habe ich das gefühl, dass ich zu Ende hin schon etwas geschwächelt habe... . Aber daran ist einzig und allein Weihnachten Schuld! *hust*






Meine Favoriten dieses Jahr!

   


Was waren deine buchigen Highlights dieses Jahr?

Diese Frage beziehe ich jetzt mal nicht auf die Bücher, da ich diese ja schon aufgeführt habe. Ein Highlight war, dass ich dieses Jahr das erste Mal auf meiner Messe war - der Leipziger Buchmesse. Dort durfte ich die liebe Sasija und die liebe Eva kennenlernen. Und natürlich habe ich auch ein paar Autogramme abgegriffen. <3



Was war dein buchiger Flop dieses Jahr?

Das beziehe ich jetzt mal auf ein Buch. Und es war "Mieses Karma". Ich habe es relativ früh abgebrochen, weil mir diese "Nina" einfach so auf den Nerv ging. Seitdem ist "Nina" ein geflügeltes Wort für Protagonisten die mir auf den Zeiger gehen ;)


Welche war die beste Buchverfilmung?

Also da muss ich sagen, dass ich mir nicht sicher bin in welchem Jahr "Seelen" erschienen ist, aber ich habe den Film erst dieses Jahr gesehen, daher war er für mich die beste Verfilmung. Aber dazu muss ich sagen, dass ich viele Buchverfilmungen noch nicht gesehen habe.

Auf meiner Liste stehen noch:
Tribute von Panem 3-1
Der Hobbit 3
Wenn ich bleibe
Beautiful Creatures
Chroniken der Unterwelt
Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Vielleicht ist da ein richtig guter Film dabei, aber er fehlt mir einfach noch. Möglich ist alles :D


Wie viele Neuzugänge haben sich dieses Jahr bei dir eingeschlichen?

Och, es waren nur 143 ;)

Mein Ziel ist es nächstes Jahr mehr zu lesen als zu bekommen. Drückt mir die Daumen! :P
Aber am Anfang muss ich erstma ein paar Gutscheine einlösen wodurch das Jahr schonmal mit ein paar Neuzugängen beginnen wird ;)


Bist du zufrieden mit deinem Lesejahr 2014?

Ja und Nein.

Ich bin schon bisschen stolz über die Anzahl der gelesenen Bücher, aber ich hätte lieber mehr gelesen als bekommen, aber dafür bin wohl nur ich verantwortlich :S Also zieh ich mir den Schuh an und werde versuchen mich im nächsten Jahr zu bessern. Großes Indianer Ehrenwort!


Und meine letzten Worte in diesem Jahr gehen an meine Leser und meine Bloggerkollegen:

Ich danke euch für eure Unterstützung und die vielen tollen Anregungen! Ohne euch würde ich nicht bloggen und vermutlich auch nicht so viel lesen. Zudem würde ich viele gute Bücher nicht kennen!

Danken möchte ich aber auch noch den lieben Autoren und Verlagen, die mir ab und an ein paar Exemplare zur Verfügung stellen. Auch durch euch habe ich Bücher gelesen, auf die ich von alleine vermutlich nicht so schnell gekommen wäre. Und ich durfte merken, dass auch Autoren nur Menschen sind. Ich habe viele liebe und talentierte Autoren kennengelernt, beispielsweise Regina Meißner (Ivory & Alytenfluch) und Kim Kestner (Zeitrausch-Trilogie). 

Danke Danke Danke!

Auf ein wundervolles und buchreiches neues Jahr!



Kommentare:

  1. Eine tolle Statistik ! Also ich kann dir die Buchverfilmungen von Panem und TFIOS wirklich nur wärmstens empfeheln :D

    Frohes neues Jahr !
    Nasti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Ich bin schon wirklich gespannt auf die Verfilmungen. Stehen ganz oben auf meiner Liste :D

      Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr!

      Suselpi

      Löschen